Atelierhaus-Genossenschaft-Berlin eG

Wir sind eine Genossenschaft, 2015 gegründet um dem Ateliernotstand und den Verdrängungsvorgängen in Berlin in Eigeninitiative zu begegnen: Künstler*innen erwerben für sich selbst einen sicheren Arbeitsort, der dauerhaft der Spekulation entzogen bleibt und damit auch für künftigen Generationen von Künstler*innen nutzbar bleiben wird.

/ Aktuelles

Adieu Spandau!

Leider werden wir das Projekt Haus 2 in Spandau nicht realisieren können: Im Verlauf der Kaufverhandlungen zum Grundstück waren immer wieder Probleme aufgetaucht – nun ist, ganz zuletzt, eine neuer Altlastenbefund hinzugekommen. Wir hatten daraufhin ein finales Kaufpreisgebot in angemessener, reduzierter Höhe abgegeben – was vom Verkäufer ausgeschlagen wurde. Der Kauf des Grundstücks ist damit als gescheitert zu betrachten.  […]

AHGB Haus 1 – OPEN SPACES 2021

Samstag, den 11. und Sonntag den 12. September 2021 12-20 Uhr Offene Ateliers:  Ursula Antesberger, Sophia Baader, Gleb Bas, Fides Becker, Volo Bevza, Wolfram Beyer, Frank Bubenzer, Christine Contzen, Angelika Dierkes, Juliane Duda, Nathalie Grenzhaeuser, Barbara Duisberg, Dominik Eggermann, Olivier Kolb, Nathalie Giraud, Katrin Hammer, Sabine Hoffmann/Collision Squad, Macarena Zuñiga Infante, Astrid Köppe, Alexander Menegotto, […]

Open Spaces 2020

Herzliche Einladung zu den Open Spaces der Atelierhaus-Genossenschaft-Berlin! Am 26. und 27. September 2020 öffnen wir unsere Ateliers im AHGB Haus 1 in Berlin: Samstag von 14 bis 20 Uhr und Sonntag von 12 bis 18 Uhr. Wir freuen uns, in diesem Jahr das fünfjährige Bestehen unserer Genossenschaft und das dreijährige Jubiläum unseres Haus 1 mit […]