Schluss mit lustig! Berliner KünstlerInnen gründen eine Genossenschaft.

AHGB_Pioniere_SW

Am 15. September 2015 haben sich 22 KünstlerInnen sowie 5 FreundInnen der Kunst zusammengeschlossen und die Atelierhaus-Genossenschaft Berlin (AHGB eG i.Gr.) gegründet. Damit startet in Berlin ein Projekt, um langfristig Räume für die Kunst zu sichern: Räume für die Produktion von Kunst mit Ateliers und Werkstätten, aber auch Räume für die Präsentation von Kunst für Galerien und Projekträume. Ziel ist es eigene Immobilien zu erwerben und genossenschaftlich zu betreiben.

Gestartet als Initiative des Kunstverein Tiergarten e.V. in Moabit, Betreiber der kommunalen Galerie Nord des Bezirks Mitte, fand die erste Informationsveranstaltung mit über 80 interessierten KünstlerInnen am 31. März 2015 statt. In weniger als sechs Monaten gelang es den beiden Initiatoren, Christian Hamm vom Kunstverein Tiergarten und Ulf Heitmann von der Bremer Höhe e.G. die Gründungsversammlung der neuen Genossenschaft abzuhalten. Und nun den Weg bis zur Eintragung erfolgreich weiterzuverfolgen.

Die Mitglieder der Atelierhaus Genossenschaft Berlin wollen mit dieser Gründung deutlich machen, wie wichtig es auch für KünstlerInnen ist, dass ihre Arbeits- und Präsentationsorte eine gesicherte Zukunft haben. Durch das genossenschaftliche Prinzip werden diese Räume auch nachfolgenden KünstlerInnengenerationen zur Verfügung stehen. Hiermit ist eine langfristige und sehr nachhaltige Strategie verbunden, die jedoch noch viele weitere UnterstützerInnen benötigt.

Aktuell vereinen sich die unterschiedlichsten künstlerischen Positionen in der AHGB: Skulptur, Malerei, Zeichnung, Fotografie, aber auch Konzeptkunst, Bühnenbild und eine Galerie wird man im ersten Haus der AHGB finden. Mit dabei sind unter anderem Heidi Specker, Stephan Koppelkamm, Sinta Werner, Sophia Pompéry, Ulrike Mohr und Dirk Lebahn. Im Vorstand sind neben Christian Hamm (Architekt und Kulturmanager), Astrid Köppe (Künstlerin) sowie Puh W. Richard (Landschaftsarchitekt und Galerist) vertreten. In den Aufsichtsrat wurden, angeführt durch den Vorsitzenden Ulf Heitmann (Vorstand der Wohnungsbaugenossenschaft Bremer Höhe e.G.), Jan von Holleben (Fotograf), Ka Bomhardt (Künstlerin), Matthias Nebel (Bühnenbild und Kostüme) sowie Michael Oxfort (Raumfahrtingenieur und Manager) gewählt.

Bisher gibt es noch kein Gebäude, das konkret im Fokus steht und sich als Atelierhaus eignet. Viel mehr wurden mit der aktuellen Gründung erst mal die Grundlagen dafür gelegt, ein Gebäude erwerben zu können. Jetzt beginnt die Suche nach einem geeigneten Objekt, das mit ungefähr 2.000 qm Nutzfläche die ideale Größe für ein erstes Atelierhaus hätte. Bevorzugter Standort ist der Bezirk Mitte oder alle anderen zentrumsnahen Standorte. Auch den Neubau eines Atelierhauses wird nicht ausgeschlossen, ein Grundstück in Moabit wird aktuell auf seine Eignung geprüft.

Gerechnet wird mit Baukosten von ungefähr 1.500 EUR pro Quadratmeter Fläche. Das bedeutet für die späteren NutzerInnen einen Eigenanteil in Form von Genossenschaftsanteilen von 375 EUR/qm und einem monatlichen Nutzungsentgelt von knapp unter 9 EUR/qm. Nicht gerade billig, aber mit einer langfristigen Perspektive und aktuell steigenden Mieten dann aber auch wiederum nicht so teuer. Die Kosten beziehen sich auf Arbeitsräume mit einem einfachen Standard, denn Ziel ist keine Luxusimmobilie sondern gute einfache Räume für die Produktion und Präsentation von Kunst.

Wer sich der Atelierhaus Genossenschaft Berlin anschließen möchte, kann eine unserer Informationsveranstaltungen besuchen. Hierfür eine kurze Email an hamm@kunstverein-tiergarten.de und man erhält eine Einladung zum nächsten Infotermin.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Das beiliegende Foto von der Gründungsversammlung kann gerne für eine Veröffentlichung genutzt werden. Die Fotorechte liegen bei der AHGB eG i.Gr.
____________________________
Kunstverein Tiergarten
Turmstraße 75
10551 Berlin

Telefon 030-510 50 258
Mobil 0174-406 14 93

hamm@kunstverein-tiergarten.de
http://www.kunstverein-tiergarten.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s